Mein Tagebuch geht online

Die Lektüre eines deutschen Magazines brachte den Auslöser trotz Zeiten von „Prism“ und dergleichen dieses Online-Projekt zu starten. Freunde und Bekannte hatten in der Vergangenheit den Wunsch geäußert einen Blick in mein Tagebuch zu werfen welches ich nun seit 20 Jahren führe. Mittlerweile sind über 800 Seiten zusammengekommen. Es wäre schön wenn die Online-Version einen ähnlichen Umfang bekommt.

Durch meine häufigen Reisen verlieren Freunde, Bekannte und Geschäftspartner manchmal den Überblick über meine Aktivitäten. Dieser Blog richtet sich daher an interessierte Leser die meinem Leben gerne folgen möchten. Mein Ziel ist es jeden Tag einen Eintrag zu schreiben – na gut es können auch 2-3 Tage werden.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Mein Tagebuch geht online

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s