vom 286er zu iOS7

Schon beeindruckend wie sich die IT weiterentwickelt. Vom 286er zu den neuen Sony Modellen mit Windows 8 ist es ein weiter Weg. Unendlich viele Updates sorgen dafür das man auf dem Laufenden bleibt. Das neue iOS7 ist jedoch etwas gewöhnungsbedürftig. So grelle Farben mit simplen Icons ist ein klarer Stilbruch. Angesichts der immer komplexeren Welt versuchen die IT Konzerne die Benutzung der Endgeräte einfacher zu machen. Auch bei Webseiten die für Touch-Screens gemacht werden fällt auf das die Buttons etc. größer werden. Aber ob es sich lohnt seine eigene Webseiten touchscreenmäßig zu optimieren? Ich bin mir unschlüssig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s