MFSA Update

Entgegen dem ein oder anderen Gerücht arbeitet die Firma St. Publius natürlich mit Behörden immer und vollumfänglich zusammen. So wurden z.B. seit der Beanstandung des Serviceangebotes von St. Publius in Malta intensive Gespräche mit der zuständigen Behörde geführt. Die Behörde hat heute klargestellt das St. Publius zum Wohle aller Beteiligten die beanstandete Praxis Gesellschaftermandate in Malta anzunehmen nicht mehr selbst durchführt sondern diesen Teil des Dienstleistungsangebotes extern durchführen lässt.

St. Publius arbeitet seit Gründung mit verschiedenen Partnern zusammen um seinen Kunden ein möglichst umfangreiches Serviceangebot bieten zu können. Der Wunsch der Behörde einen Teil der bisher durchgeführten Dienstleistung nicht mehr hausintern durchzuführen ist berechtigt und wird berücksichtigt. Entsprechende Maßnahmen des Outsourcings sind bereits eingeleitet.

Das St. Publius Team freut sich über das klare Mandat der MFSA zum Wohle seiner Kunden das Dienstleistungsangebot weiter zu verbessern. St. Publius hat sich vorgenommen besser als je zuvor die Wünsche aller Beteiligten zu berücksichtigen. Interessierte Blogleser sind herzlich eingeladen das St. Publius Team oder auch mich persönlich in Malta zu besuchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s