St. Pauls Feiertag in Valletta

Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen des heiligen St. Paul. Der Apostel reisste vor ca. 2000 Jahren durch das Mittelmeer und brachte das Christentum nach Malta. Kaum verwunderlich das ihm ein eigener Feiertag gewidmet wird. Valletta, die Hauptstadt Malta`s ist mit Fahnen und Statuen geschmückt und es ziehen Prozessionen durch die Stadt.

Besonders sehenswert sind die beleuchteten Kirchen am Abend die in allen Farben erstrahlen. Tagsüber empfiehlt es sich die Sonne zu genießen die mit 17° schon ganz angenehme Temperaturen entwickelt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s